Lyrik

Auch die Lyrik gehört zu meinen Steckenpferden. Ich mag die Gedichte von Rainer Maria Rilke und von Ingeborg Bachmann, aber auch moderne von Hans Kruppa und Kristiane Allert-Wybranietz und viele andere mehr, wie die meiner Freundin Sandra Szameit aus Alfeld, die ebenfalls in der Glücksuche und auch in der Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichts einen Teil ihrer lyrischen Werke veröffentlicht hat.
Es ist ebenso spannend, sich in fremden Texten wiederzufinden wie selbst zu versuchen, Gedanken und Gefühle in poetische Worte zu verpacken. Einige meiner Versuche wurden in der Literaturzeitschrift Wortspiegel veröffentlicht.





In dem kleinen phantastischen Literaturheftchen Elfenschrift, Ausgabe 3 / Sept. 2004 bin ich mit diesem Gedicht vertreten:


Kleine Gedichtbände zum Verschenken
passen in jeden Briefumschlag
für nur 2 Euro (pro Expl., zzgl. Porto)
bei mir zu bestellen.


Seitenanfang



2003 - 2019 Elvira Reck
31028 Gronau (Leine)