Lesungen

Sommermärchen im Garten

Zu einer Sommerlesung im lauschigen Garten hatte die Autorin im Juli eingeladen. Neben Auszügen aus ihrem Buch „Zehn goldige Märchen“ konnten die zahlreich erschienen Zuhörer auch einem neuen, noch unveröffentlichtem Märchen über einen Löwenzahn lauschen, der in keinem Garten willkommen war und dennoch nicht aufgab, seinen Platz in der Welt zu finden.
„Die Parallelen zu den Problemen in der realen Welt sind in Märchen ganz wichtig“, erläutert die Autorin. „Sie sind oft ein Spiegelbild der Zeit, nur in ein märchenhaftes Gewand gekleidet.“ So findet hier die Flüchtlingsbewegung ein fantasievolles Sprachrohr mit einem Happy End, das es in der Realität leider nicht immer gibt.
Neben der Lesung waren auch die künstlerischen Arbeiten zu bestaunen. Von Kartendesign bis Bildercollagen reichte das märchenhafte Repertoire.







Bilder vergangener Lesungen

   
Vorlesetag in der Regenbogenschule in Sarstedt  


Märchenlesung mit Zaubertrank im Juni 2016 in der Wittenburg  




Lesungen zu "Maries Töpferreise"

Im August 2013 ist das historische Kinderbuch „Maries Töpferreise“ erschienen, das ich im Auftrag des Töpfermuseums geschrieben habe. Es geht um ein zehnjähriges Mädchen, das im Jahr 1780 mit seiner Familie die jährliche Reise zum Töpfermarkt nach Danzig antritt und hier viele Abenteuer erlebt. Aber es geht auch um die Erfindung eines Sauerkrauttopfes mit magischem Verschluss.
Der Grafiker Martin Türk hat die Bilder dazu gestaltet.

Hierzu finden kurzfristig noch Lesungen in Büchereien in verschiedenen Orten statt.
Näheres entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse (Alfelder Zeitung, SIEBEN, Leine Deister Zeitung).





2003 - 2019 Elvira Reck
31028 Gronau (Leine)